Psychologische IT-Expertise zur Involvierung von Anwendern

Wir stehen für nachhaltigen Know-how-Transfer. Mit unserem Spezialwissen in Psychologie und IT vermitteln wir zwischen den Perspektiven der Software-Entwickler und Anwender. Gemeinsam mit Ihnen optimieren wir Werkzeuge, Abläufe und Kenntnisse – für die Einbindung Ihrer Anwender in den Entwicklungsprozess Ihres Produkts.

Unsere Stärke liegt in der Kombination zweier Kernkompetenzen:

  • Als Psychologen verfügen wir über das Wissen und die Methoden, um mit den Menschen, die Ihr Produkt benutzen, sowohl kreativ als auch strukturiert zu arbeiten.
  • Die praktische Erfahrung aus zahlreichen Software-Projekten ermöglicht es uns, Ihren Entwicklungsprozess zu verstehen und Sie dabei zu unterstützen, Ihre Anwender besser zu involvieren.

Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass ein Schlüssel zum Erfolg der Aufbau von Kompetenzen in Ihrem Team ist. Wissenstransfer, etwa durch integratives Arbeiten oder über explizite Schulungen, ist für uns daher selbstverständlicher Bestandteil eines jeden Projektes.

Dieser Wissenstransfer geht für uns über die direkten Projektbeteiligten hinaus. Unter anderem berichten wir online regelmäßig über unsere Arbeiten. Dies machen wir mit besonderer Freude über unser Engagement für Freie Software, das für uns auch Experimentierfeld für neue Ideen und Arbeitsweisen ist.

Diese Veröffentlichungen bilden auf unserer Webseite automatisch ein aktuelles Profil unserer Expertise und unseres Projektportfolios ab. Lassen Sie sich inspirieren.

Bedanken möchten wir uns in diesem Kontext insbesondere bei unseren Projektpartnern von Nicht-Open-Source-Software, die uns dennoch Ihr Einverständnis geben, offen über ein Projekt zu sprechen. Mit Fokus auf Interessierte und Anwender Ihres Produkts gewinnt dabei die positive Wahrnehmung der Transparenz in der Entwicklung über einen möglichen Verlust des Wissensvorsprungs gegenüber Marktbegleitern.